Die Dessous-Probe

Der heftige Orgasmus, der Andrea wenig später durchzuckte, denn Michael ließ nicht nach, sie heftiger und heftiger zu stoßen, äußerte sich in heftigen Kontraktionen ihrer Vagina und in wilden, wenn auch gedämpften Stöhnlauten, und es war kaum zu erkennen, ob es Lust oder Pein war, was diese Laute verursachte.
Michael und Kai wussten, dass sie maßgeblich für Andreas Höhepunkt verantwortlich waren, und beobachteten ihre Gefühlsausbrüche, dabei selbst der völligen Geilheit verfallen, deren Höhepunkt jedoch noch bevorstand.
Als Andrea’s tiefes Atmen etwas abgeklungen war, verständigten sie sich durch Blicke, ihre Positionen zu tauschen, doch als sie sich aus Andrea zurückzogen, um den Stellungswechsel vorzunehmen, schwang sich Andrea vom Rolltisch und grinste die beiden auffordernd an. Sie begab sich sogleich auf die Knie, stützte sich mit ihren Armen auf dem Boden ab und bekundete in eindeutiger Weise, es sich nun wie eine Hündin besorgen wollen zu lassen. Die beiden verstanden sofort. Kai fing an, erst ihren Hintern und ihre Schenkel zärtlich zu massieren und arbeite sich dann Schritt für Schritt zu ihren Schamlippen vor, aus denen der Liebessaft hervorquoll.
Dann streichelte und massierte er diese gefühlvoll, indem er sie in kreisenden Bewegungen und mit leichtem Andruck immer wieder leicht auseinanderzog. Schließlich schob er einen Finger in ihre aufnahmebereite Vagina und setzte das Spiel fort. Andrea jauchzte vor Lust und hauchte ihm zu „mehr, ich will mehr!“ Kai verstand und schob einen zweiten Finger nach, den ihre Spalte gierig verschlang.
Aber auch das reichte Andrea nicht, so dass schließlich vier Finger mit Ausnahme des Daumens von hinten in ihr verschwanden, was Andrea mit einem lustvollen Stöhnen quittierte. Aber auch das genügte ihr immer noch nicht, denn sie stöhnte mit fast erstickender Stimme, „den Daumen….gib mit auch Deinen Daumen….“
Kai verstand, was zu tun war, er massierte gefühlvoll Andrea’s Rosette, befeuchtete sie mit ihrem reichlich vorhandenen Saft und drang schließlich vorsichtig so tief es ging in ihren aufnahmebereiten Anus ein. Andrea wurde fast wahnsinnig bei dieser Stimulation, denn mit den Fingern besteht bekanntlich eine gezieltere Möglichkeit der Reizung, die Kai dann auch voll nutzte, in dem er die Finger in Andrea spielen ließ und sie dabei immer wieder langsam reinschob und wieder rauszog.

2 thoughts on “Die Dessous-Probe

  1. Enjoy our scandal amateur galleries that looks incredibly dirty free blonde teenage porn videos what happens when girls watch porn g4 girl porn 3d dickgirls anime porn all gall tube pictures porn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.