Aber bitte französisch …

Lesezeit: 6 Minuten Ihre Fotze zuckte und sie dachte sie würde ihn ertränken als sie kam. Mit beiden Händen griff sie plötzlich in sein Haar und preßte ihn ganz fest an sich. Ihr Saft lief ihm aus dem Mundwinkel und er freute sich das sie sein Spiel genießen konnte. Er spürte das sie ihrem Orgasmus sehr nahe war und stieß sie wie wild in ihr Loch. Sie bebte und ihre Vagina zog sich um seine Zuge zusammen, während sich ein Wall von herrlichem Ambrosia in seinen Mund ergoß. Sie kam und er genoß es.

Weiterlesen