Freundin verarscht mich beim Sex. Was soll ich tun?

Lesezeit: < 1 Minuten

Das hat mir ein Leser geschrieben – könnt ihr ihm helfen?

Hallo, ich bin seit kurzem mit meiner neuen Freundin zusammen. Wir hatten auch schon einige Male Sex. Sie wollte es eigentlich fast ausschließlich in der Hündchen-Stellung. Auch ein Vorspiel (ausser Küssen) wollte sie eigentlich nie. Ich habe mir eigentlich nichts weiter dabei gedacht und es war für mich ok. Als wir gestern wieder Sex hatten (wieder doggy) habe ich jedoch durch Zufall gemerkt, dass ich ich sie gar nicht vaginal penetriere, sondern sie ihre Hand so an ihre Vagina gehalten hatte, dass ich meinen Penis eigentlich die ganze Zeit in ihre Faust gestoßen habe. Das habe ich aber in der Stellung nicht gesehen und sie hatte auch immer heftig gestöhnt. Ich war total perplex. Als ich gefragt habe was das soll hat sie total gereizt reagiert und gesagt, dass sie halt einfach keinen Bock auf Sex hätte. Sie hat sich dann schnell angezogen und ist gegangen ohne dass ich das mit ihr klären konnte. Seitdem ist Funkstille.
Was soll das bedeuten???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.