Die dauergeile Möse muss gefickt werden

Lesezeit: 2 Minuten

Die geile Haushälterin Veronika verwöhnt nicht nur am Tag. Stopf mir die Mundfotze mit dem Schwanz! Tief hinein in die Spalte mit dem Dildo. Fick auch mein dauergeiles Arschloch!

Tagsüber ist Veronika die fleißige und unauffällige Haushälterin. Nachts verwöhnt sie ihren Hausherren mit sehr speziellen Diensten. Erst bläst sie seinen großen Schwanz richtig hart und saugt seine Eier. Wenn er dann richtig fickgeil ist, darf er sie in jedes weitere Fickloch vögeln, das er sich aussucht. Erst stößt er seinen Großen in ihre nasse Möse. Er fickt sie im Stehen an die Wand, lässt ihre Titten schaukeln. Dann soll sie auf seinem Knüppel reiten. Bald zieht er ihn raus und fickt zum Abschluss ihre Mundfotze, in die er alles spritzt. Fertig ist er aber noch nicht. Er schiebt ihr drei Finger in die Spalte und fickt sie heftig durch. Ein weiterer Finger kommt ins Arschloch. Als auch das Loch bereit zum Vögeln ist, schiebt er langsam seinen Harten in ihren Arsch und vögelt sie mit Hand und Schwanz in beide Löcher bis sie schreit vor Lust.

Sicher dir jetzt den 20 Euro Sex-Gutschein - Alles was du machen musst: Melde dich an und bestätige die Email => Viel Spaß beim Sex!!!
Sicher dir jetzt den 20 Euro Sex-Gutschein
Alles was du machen musst: Melde dich an und bestätige die Email
=> Viel Spaß beim Sex!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.