Der Fotzenbusch der Hausfrau ist so dicht, dass ein Schwanz sich darin verirrt

Wilder Busch an wilder Hausfrau

Als sie die Beine weit spreizt sieht er wie nass sie ist und wird geil. Sie schiebt ihre Finger tiefer ins Gestrüpp und zieht an den Haaren, sodass die Mösenlippen auseinander klaffen. Das rosa glänzende Loch zuckt erwartungsfroh. Juttas Finger gleiten zwischen die Muschilippen und sie steckt sich drei Finger ins Fickloch. Das enge Loch wird genüsslich gedehnt und gefickt. Sie massiert mit dem Daumen die Perle und stößt mit den Fingern in die Muschi bis sie zuckend kommt und ihr Lustsaft heraus strömt. Sie verreibt ihren Saft in ihrer Arschfotze und steckt einen Finger tief hinein in das enge Arschloch. Nun werden beide Fotzenlöcher hart gestopft und ran genommen. Das wilde Luder stöhnt und windet sich, als sie beim nächsten Stoß in beide Löcher heftig kommt.

Liebeshoroskop
Liebeshoroskop

One thought on “Der Fotzenbusch der Hausfrau ist so dicht, dass ein Schwanz sich darin verirrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.