Dem dicken Schwanz in die dicht behaarte Fotze

Eng, nass und fickbereit: Das spermageile Luder mit behaarten Mösenlippen bringt jeden Schwanz zum Explodieren.

Jessi und Jens sind das geilste Fickpärchen mit der versautesten. Sie leben ihre verruchten Fantasien ungehemmt aus. Ob sie es auf dem Balkon, im Park oder im Kino treiben, Tabus kennen die beiden keine. Heute leben sie ihre Ideen auf der Couch und auf dem Boden aus. Zuerst wird Jessis geile Spalte geleckt. Jens kniet sich zwischen ihre weit gespreizten Schenkel und gleitet mit der Zunge über ihre behaarten Mösenlippen. Er saugt die Perle des spermageilen Luders und schiebt seine Zunge zwischen die geilen Lippen. Genüsslich leckt er zwischen den Mösenlippen auf und ab. Dann knabbert er wieder an ihren Haaren. Er zieht und saugt den Busch. Als die Muschi klitschnass ist, schiebt er zwei Finger ins enge Loch und vögelt die geile Sau bis sie schreit. Der Anblick des nassen und zuckenden Ficklochs macht seinen Schwanz bretthart. Er steht auf und drückt ihr seinen Kolben tief in die Ritze. Immer heftiger fickt er sie ins enge Loch und reibt dabei die Perle mit den Fingern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.