Meine Geschichte: Das erste Mal

Ich wusste nicht, warum ich mehr zitterte. Der Vorahnung wegen, oder aufgrund der durch ihre Nägel erzeugten Gänsehaut. Keck geworden, versuchte ich mich auch an praktischer Biologie. Ich war gerade dabei mit meinen Händen alles Verborgene unter ihrer Bluse zu erforschen, doch ich bekam nur einen schwachen Vorgeschmack davon, denn plötzlich ließ sie ab und sagte drei Worte, die sich wie kochendes Öl in meinen Lenden breit machten.

„Lass uns gehen.“, und ich begann zu ahnen, dass diese Nacht nicht in einem endlosen Gespräch vor dem Haus meines Kumpels vor seiner Haustür zu Ende gehen würde. Ich folgte ihr wie in Trance, das Blut rauschte in meinen Ohren, und meine Füße schienen den Boden nicht zu berühren. Auf dem Weg zu ihr nach Hause nutzten wir jede dunkle Ecke, jeden Halt an einer Strasse zu einem leidenschaftlichen Kuss, wobei sie meine unerfahrenen Hände mehr als einmal an die geheimnisvollsten Stellen ihres Körpers führte. Ich konnte mein Glück immer noch nicht ganz fassen, aber der letzte Zweifel verflog, als sie die Haustür aufschloss und mich wortlos mit hineinzog.

Kontakte aus Deiner Umgebung
Kontakte aus Deiner Umgebung

26 thoughts on “Meine Geschichte: Das erste Mal

  1. Many times you will find out that providing usefulness for others can work like wonder.
    The spacing of the text lines and paragraphs furthermore make website content more readable.
    All it takes is a touch of effort and a few hours. http://my-first-strip.com/

  2. Süsse, geile und reife Frau wartet auf einen netten Kerl. Ich bin sehr lebensfroh! Ich stehe total auf Dirty Talk und spiele gerne mit meinen Brüsten, das macht mich extrem geil! Lass uns ein bisschen plaudern und heiß werden!! Nacktheit ist kein Tabu für mich!! Magst du mich besuchen?
    https://redcamstar.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.