Das erste Date

Nachdem wir noch viel erzählt hatten, schliefen Michael und ich später noch einmal ganz klassisch und unheimlich zärtlich unter der Decke miteinander, bevor uns im Morgengrauen endgültig die Augen zufielen. Wir blieben einige Monate zusammen, kamen aber auf Dauer miteinander nicht aus. Aber Beates Gesellschaft durfte ich noch einige Male genießen und an die gemeinsame Zeit denke ich noch heute gerne zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.